Environment Design

Kurs für Fortgeschrittene mit Einblicken in Film- und Gamestandards

Kursinhalt

In diesem Kurs wird das Augenmerk auf grundlegende Elemente für die Szenengestaltung gelegt. Du erlernst das „Storytelling“ – was passiert wo und wie? Die Elemente von Perspektive, Formsprache, Beleuchtung und der Story werden zu einer vollständigen Szene kombiniert.

Am Ende des Kurses besitzt Du die Grundlagen zur Erstellung von einem überzeugenden Environment Design, wie sie in der Film- und Spieleindustrie vorausgesetzt werden.
Nach einem vorgegebenen Thema werden erste Ideen und Möglichkeiten zur Umsetzung besprochen. Das ermöglicht Dir, Referenzen im Moodboard zu sammeln.

Im Film werden besondere Perspektiven eingesetzt, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Du betrachtest die verschiedenen Kameraeinstellungen anhand von Spielfilmszenen und bewertest deren Auswirkung auf die Szene.

Jede Umgebung hat ihre eigene Formsprache. Sie gilt es, zu erkennen. In deinem eigenen Concept Art wird sie festgelegt. Mit Licht und Schatten veränderst Du Deine Szene. Du lernst, wie sich durch eine andere Beleuchtung, die Wirkung Deiner Zeichnung verändert.

Oberflächen und Texturen lassen ein Bild erst richtig realistisch wirken; sie geben aber auch Objekten in den Zeichnungen Tiefe und differenzieren diese für das Auge des Betrachters voneinander.

Wie unterscheiden sich Innen- von Außenansichten? Die Antwort liegt in den jeweiligen Lichtquellen. Mit diesem Thema schließt der Kurs ab und ab heute heißt es, die eigenen Ideen fließen zu lassen.

Dieser Kurs kann entweder als Klassenraum Kurs mit bis zu 6 Teilnehmern, oder als Einzelkurs in einem intensiv Workshop mit individueller Terminabsprache gebucht werden.

Klassenraum

  • Live Online
  • Mittwochs
  • 19:00 – 21:00 Uhr
  • 4 Wochen
890,00 inkl. USt.
Get Started

1:1 Einzelkurs

  • Live Online oder Präsent
  • Wochentag nach Absprache
  • Uhrzeit nach Absprache
  • 8 Stunden, z.B. an 2 Tagen zu je 4 Stunden
1440,00 inkl. USt.
Get Started

Für Online-Teilnahme empfohlenes Material:
Wacom Cintiq + Adobe Photoshop, Cinema 4D oder 3D Software

Alternativ:
ipad mit Stift + Pro Create

Info:
Wacon Tablets können bei verschiedenen Anbietern monatlich gemietet werden, und Adobe bietet ein Monats-Abo von Photoshop an.

Kurs Voraussetzung:
Digital Painting I & II oder sehr gute Kenntnisse in Photoshop oder andere Paint Software